Dackel im Gebrauch

Allgemeine Informationen zu den jagdlichen Prüfungen der Sektion OÖ

  • Alle in Österreich lebenden Hunde müssen ins Österreichische Hundezuchtbuch (ÖHZB) eingetragen werden bzw. eine ÖHZB-Nummer haben. Die ÖHZB-Nummer ist bei der Prüfungsanmeldung einzutragen.
  • Die Schußfestigkeitsprüfung (SCHF) ist Voraussetzung zur Teilnahme aller Gebrauchs- und Anlagenprüfungen und kann an allen Übungstagen nach Absprache  absolviert werden.
  • Eine endgültige Entscheidung zur Teilnahme zum gemeldeten Termin obliegt den Jagdreferenten und dem Alter des Hundes.
  • Eine mögliche Aufteilung auf  Frühjahr- und Herbsttermine ist auf Grund der begrenzten Übungs- und Prüfungsreviere notwendig.
  • Die Plätze sind limitiert und müssen je nach Revier auch als Maximum an Hundegespanne beachtet und eingehalten werden.  
Die Meldung zu  Übungstagen und Prüfungen  gilt erst dann als angenommen,
wenn das Nenngeld auf dem Konto der Sektion OÖ gutgeschrieben wurde. 
Bitte bei der Einzahlung der Prüfungsgebühr die Art der Prüfung unter "Verwendungszweck" angeben.

 

Kontonummer der Sektion OÖ

Raiffeisen Bank Klam

IBAN:  AT95 3406 8000 0020 7738

 

WICHTIG FÜR JEDE PRÜFUNG :

 Nenngebühr ist Reuegebühr bei Nichteinhaltung der gemeldeten Teilnahme.

 

Anmeldungen zu Prüfungen und Übungstagen an

Waldhäusl Evelyn; Niederkalmberg 9, 4352 Klam

 

per Mail:  e.waldhaeusl@gmx.at


Termine für alle Übungen & Prüfungen 2020 der Sektion OÖ

OÖ Mitglieder werden bei den Anmeldungen zu unseren Prüfungen bevorzugt!!!!! 

Datum Übung & Prüfungen  mindest Alter  Info Ort
   ÜT  Anlagenprüfung      max. Teilnehmerzahl erreicht!  
  ÜT Anlagenprüfung     max. Teilnehmerzahl erreicht!  
 13.09.2020 Anlagenprüfung + Wasserprüfung   9 Monate  max. Teilnehmerzahl erreicht!  Nebelberg
 19.09.2020 Anlagenprüfung + Wasserprüfung  9 Monate max. Teilnehmerzahl erreicht!  Nebelberg

 

 26.09.2020 Spurlautprüfung  6 Monate  max. Teilnehmerzahl erreicht!  Wendling
 26.09.2020 Spurlautprüfung  6 Monate  max. Teilnehmerzahl erreicht! Prambachkirchen 
  Ohne rechtzeitige Einzahlung der Prüfungsgebühr ist keine Teilnahme an den Prüfungen möglich!  
     
 29.08.2020 Bundessiegersuche ÖDHK      
         
10.10.2020

Zuchtschau zur Zuchtzulassung mit 

Augenuntersuchung

 

 

Anmeldung über den Hauptverband

siehe HIER

 

 
10.10.2020

Wasserprüfung

9 Monate

 

Plätze sind noch frei!!! 

 Schleißheim
 24./ 25. Oktober 2020 Vollgebrauchsprüfung OÖ    Anmeldung  nur über  ÖDHK  wird bekannt gegeben!
Änderungen vorbehalten!

MELDESCHEIN zu allen Übungen & Prüfungen der Sektion OÖ

Download
Meldeschein der Sektion OÖ
Anmeldeformular 2020_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.3 KB

Wir bitten um Download des Meldeschein, VOLLSTÄNDIGES (leserlich) ausfüllen der Zeilen, sowie Kopie der kompletten Ahnentafel (Vorder- und Rückseite) und ehestmögliche Versendung der Schriftstücke in Pdf oder als Foto per Mail (auch Briefpost ist möglich)

Email Adresse bitte bei der Anmeldung bekannt geben!!!



Brauchbarkeitsprüfung OÖ

Warum gibt es eine Brauchbarkeitsprüfung?

Die Fähigkeit zur sozialen Einordnung, Ruhe, Arbeitsfreude und Führigkeit im jagdlichen Einsatz, sollen den Jagdhund kennzeichnen und so den Grundstein für den Nachweis der jagdlichen Brauchbarkeit bilden!

 

Anstelle der Baueignung (APuE) kann die "Brauchbarkeit" auch auf der Schweißarbeit mit 500 Schritt geprüft werden!

Ein Jagdhund ist brauchbar, wenn er die Voraussetzungen erfüllt und die angeführten Eigenschaften aufweist.

Somit kann er dann auch als brauchbarer Jagdhund ( Revierhund  )gemeldet werden.

Nach bestandener Brauchbarkeitsprüfung erhält der Jagdhund / Hundeeigentümer eine "Brauchbarkeitsbescheinigung"  ausgestellt. 

 

Anforderung:

- Schussfestigkeit

 

- Mindestalter des Hundes 12 Monate

Geprüft wird:

- Schweißarbeit auf 500 Schritte

- Stöbern

-im Zuge der Arbeit - Gehorsam & Führigkeit

 



Klubabende 2020

Viele Informationen in Bezug auf Hundeausbildung, Ausstellungen, Prüfungsergebnisse, spezielle Fachvorträge aber auch Erzählungen von Erlebnissen der Mitglieder, geselliges Beisammensein und rassespezifische Neuigkeiten, sind Themen beim Klubabend.

Klubabende Datum Uhrzeit  Info Ort
Themen Klubnachmittag 04. Sept. 2020 15.00 Uhr

Dackel Trimmen - So klappt`s mit dem Trimm-Messer zu Hause!

Vortrag: Maria Wolfsgruber

Bitte um kurze Voranmeldung!

GH Binder im Holz,

4600 Schleißheim, Dietach 1

Klub-Weihnachsfeier 13. Dez. 2020 12 Uhr gemütliches Beisammen sein mit der Familie u. unter Dackelfreunden!

GH Binder im Holz,

4600 Schleißheim, Dietach 1

 

Dackel sind als unsere Helfer im alltäglichen Jagdbetrieb an der Seite der Jägerin oder des Jägers nicht mehr wegzudenken. So helfen unsere Hunde beispielsweise beim Auffinden von verunfallten oder erlegtem Wild oder bei der Jagd unter der Erde sowie bei zahlreichen Stöberjagden. Erst durch sie wird ein umfangreiches und waidgerechtes Jagen möglich.

 

Die ordentliche Verrichtung der Jagdaufgaben erfordert fundiertes Wissen - dieses vermitteln wir den Hundeführern als auch ihren Jagdgefährten bei den Übungstagen und Klubabenden!


Alle Ergebnisse der einzelnen Prüfungen finden Sie auf der Homepage des

"Österreichischen Dachshundeklub"

unter Gebrauch!




Bankverbindung der Sektion OÖ

IBAN: AT95 3406 8000 0020 7738